Digitale Didaktik

Den meisten von euch werden die 10 Merkmale guten Unterrichts von Hilbert Meyer  oder auch von  Andreas Helmke bekannt sein.    Hilbert Meyer Klare Strukturierung des Unterrichts Andreas Helmke Strukturiertheit und Klarheit Hoher Anteil echter Lernzeit Lernförderliches Unterrichtsklima Inhaltliche Klarheit und Verbindlichkeit Sinnstiftendes Kommunizieren Methodentiefe Individuelles Fördern durch innere Differenzierung Intelligentes Üben, Lernstrategien Transparente Leistungserwartungen... Weiterlesen →

4K-Skills und was diese für unsere Berufsschule bedeuten könnten.

Das 4K-Modell (kurz 4K, englisch Four Cs oder 4Cs) formuliert Kompetenzen, die für Lernende im 21. Jahrhundert von herausragender Bedeutung sind: Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken. (Wikipedia) Das 4K-Modell basiert auf Partnership for 21st Century Learning (P21). Dabei stellen «Communication, Collaboration, Creativity und Critical Thinking» die vier wichtigsten Cs dar und werden den «learning... Weiterlesen →

Zeitgemässes Lernen statt digitale Schule

Stefan Scheidegger hat im Januar in seinem Blogbeitrag über das Reizwort «Digitalisierung» geschrieben. Meiner Meinung nach zurecht, denn allzu oft wird das Wort als Phrase und unspezifisch verwendet. Kürzlich habe ich in einen interessanten Podcastbeitrag reingehört mit dem Titel "Wir reden nicht über digitale Schule, sondern über zeitgemässes Lernen". Ich finde diesen Ansatz sehr interessant... Weiterlesen →

Ein digitaler Werkzeugkasten als Inspiration

Andreas Oswald, Lehrer an der Realschule Schöllnach (D), stellt in seinem Handbuch mehr als 20 "kleine digitale Helferlein" vor. Die meist kostenlosen digitalen Tools können eine gute Inspiration sein, diese im Unterricht anzuwenden. Der Werkzeugkasten selber ist mit einem der vorgestellten Tools, dem kostenpflichtigen "Book Creator", als eBook erstellt. Wichtig beim Verwenden solcher digitalen Tools... Weiterlesen →

Bildung durch eine andere Brille sehen?

In der Sendung von SWR 2 "WISSEN" thematisiert der Philosophieprofessor Konrad Liessmann die Frage: "Veränderung durch Bildung?". Ein Auszug daraus: "Im Digitalen Zeitalter bilden die Schulen in ihren Tabletklassen Kinder und Jugendliche nicht zu mündigen und kritischen Bürgern, die der totalen Versuchungen der Internetkonzerne widerstehen könnten, sondern machen sie wahrscheinlich eher zu ihren Agenten. Augenmerk wäre daher... Weiterlesen →

Thema Ernährung: Lernvideos einsetzen

Mit folgendem Video kann auf sehr veranschaulichte Weise das Thema Mangelernährung bearbeitet werden. Das Video wurde von der Berufsfachschule Gesundheit und Soziales Brugg mit Lernenden und Schauspielern zusammen gedreht. Lernende können sich in die Situation hineinversetzen und in Form von einem Tutorium Fragen zum Video beantworten (im zweiten Video). Wie findet ihr diese Lernmethode? Fallbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=yc2o0jhu03s&feature=youtu.be Fragen... Weiterlesen →

Digitale Transformation und Bildung

Was mit der digitalen Transformation in Zukunft auf uns zukommt und vor allem in welchem Tempo, da können wir nur darüber spekulieren. Zukunftsforscher sind sich einige, wir stecken bereits "zmitts drin". Dazu bin ich auf folgendes Interview mit Gerd Leonhard gestossen. Welche Auswirkung hat die digitale Transformation auf die Bildung? Am WEF 2018 in Davos hielt... Weiterlesen →

Erwartungen und Wünsche an die Lehrpersonen und die Schule – Videoprojekt Teil 2

Was erwarten Berufslernende von der Schule und von den Lehrerinnen und Lehrern? Wie möchten Sie den Unterricht erleben und wie lernen junge Menschen? Wir fanden die Idee, Lernende einzubeziehen und zu interviewen, spannend und hilfreich. So unterschiedlich die Lernstile sind, so unterschiedlich fielen auch gewisse Antworten der Lernenden aus. Im zweiten Teil vom Videoprojekt werden die Fragen der Erwartungen an... Weiterlesen →

Unser Blog hat Potenzial!

Immerhin ein Drittel der Lehrpersonen hat an unserer Umfrage teilgenommen. Gern teilen wir euch die Resultate mit. Es freut uns, dass die Hälfte der Teilnehmenden den Blog "Bildung mit Digitalisierung" als Hilfe im täglichen Umgang mit der Thematik als Hilfe empfindet. Und es ist unser Bestreben, auch der anderen Hälfte der Lehrpersonen, die möglicherweise kritisch... Weiterlesen →

Symbaloo – Favoriten verwalten

Wie kann ich Sephir aufrufen? Wie lautet der Link zu unserem Intranet? Wer sich manchmal auch solche Fragen stellt, sollte nun unbedingt weiterlesen. Heute möchte ich auch das online Tool Symbaloo vorstellen. Auf Symbaloo kann man persönliche Startseiten erstellen, die es ermöglichen, einfach im Internet zu navigieren und alle Favoriten immer im Blick zu halten.... Weiterlesen →

Digitale Lernumgebung

Der Blogbeitrag Lernen und Arbeiten im «Digital Age» löste bei mir folgende Frage aus: Wozu braucht eine digitale Wissensgesellschaft die Schule? Wissen ist allgemein verfügbar und der/die Lernende muss sich in dieser grossen Fülle von Informationen zurechtfinden und diese Fülle für sich nutzen lernen. Hinzu kommt, dass sich durch den rasanten technologischen Fortschritt laufend neue Möglichkeiten eröffnen. Damit verändert... Weiterlesen →

Pflanz dein «Antwortgärtli» mit Answergarden

Answergarden ist ein einfaches Tool, um Antworten auf eine offene Fragen zu sammeln und grafisch darzustellen. Dieses Werkzeug ist auch im Blogbeitrag Tools fürs Lernen auf dem Padlet von Roman Schurter vorgestellt worden. Antworten auf eine Frage werden als Wortwolke dargestellt. Je häufiger eine Begriff verwendet wird, umso grösser erscheint dieser (man klickt dazu auf... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑