TEAMS als Lobby (Eintrittsbereich)

Seit 2018 steht unter „Office 365 Education“ die App „TEAMS“ zur Verfügung. Einige Lehrpersonen (= LP) im BBZG haben bereits Schritte unternommen und sich mit der App auseinandergesetzt. Sie ist gut geeignet für die Zusammenarbeit und den Austausch in Gruppen (LP zu LP in Arbeitsgruppen) und auch für den Einsatz mit einer Klasse.

Wie der Eingangsbereich in einem grossen Gebäude stellt „TEAMS“ den Zutritt in die Welt von Office 365 dar, wie eine Lobby. Man hat mit TEAMS den Vorteil, dass sich alles zentral an einem Platz befindet und die Plattform einen Grossteil der administrativen Aufgaben selbst übernimmt. Man muss nicht mehr selber Mailgruppen erstellen, ein Klassennotizbuch eröffnen oder im persönlichen OneDrive Einladungen und Berechtigungen für Ordner erstellen, sondern kann dies der App überlassen. Auch wenn man eine Klasse an eine andere LP übergibt oder eine weitere Person die Klasse unterrichtet, lässt sich dies elegant und mit wenig Aufwand lösen. Zudem sind Daten nicht mehr an nur eine Person gebunden, sondern auf einem allgemeinen SharePoint hinterlegt – natürlich haben dort nur Leute mit Berechtigung Zugang.

Zudem gibt es erstaunliche Möglichkeiten für die Zusammenarbeit (Chat in Text-, Audio- und Bildübertragung – ganz wie What’s App) Zudem kann man den Bildschirm teilen und sogar die Bildschirmkontrolle an die andere Person via „TEAMS“ übergeben. Dies sollte man jedoch nur bei vertrauenswürdigem Gegenüber tun – das leuchtet den Lernenden schnell ein.

Die ersten (Geh-)Versuche unter TEAMS haben mich überzeugt und es gibt eine Geschichte aus einer anderen Klasse, die erstaunte mich: Der BKU-Lehrer führte das Tool im Oktober 2018 ein und nach wenigen Wochen fragten die Lernenden, ob die ABU-Lehrerin auch über diese Plattform mitarbeiten könnte (ob sie das integrierte Klassennotizbuch nutzen dürfe). Nach kurzer Überlegung sagte der BKU-Lehrer: „Gut, aber ihr müsst selber mit der ABU-Lehrerin reden und sie davon überzeugen, sagt ihr, warum ihr das möchtet und was die Vorteile sind.“ Mit diesem Auftrag zogen die Lehrlinge los und konnten die ABU-Lehrerin ins Boot holen.

Wiederum einige Wochen später fragte der BKU-Lehrer, wie die Klasse die App nutzt – dabei kam heraus, dass sich die Hälfte der Klasse regelmässig darüber austauscht (Chat, gegenseitig Fragen stellen und beantworten, Klärungen via Video-Telefonie).

Nun bin ich selber daran, mit drei Klassen diese Plattform zu entdecken und erzähle anderen Kolleginnen und Kollegen davon. Dabei stellte ich fest, dass es eine grosse Community von Nutzern gibt und ich habe schon mehrfach von geteiltem Wissen profitieren können.

Ganz so, wie die Digitalisierung gedacht ist: Geben und nehmen, Austausch und Kollaboration.

4 Kommentare zu „TEAMS als Lobby (Eintrittsbereich)

Gib deinen ab

  1. Lieber Stefan, solche Zeilen lese ich gerne. Ich selber habe im letzten Jahr ebenfalls Teams entdeckt und finde es in manchen Belangen ein hervorragendes Tool, welches das Klassenmanagement in der Tat vereinfacht und ein zeitgemässes Werkzeug ist. Selber will ich es in Zukunft auch mit Klassen nutzen, auch einige meiner KollegInnen planen das.

    Mich würde noch interessieren, wie ihr ein Team aufbaut. Wie geht ihr z.B. mit den Kanälen um. Ist ein Fach ein Kanal? Oder habt ihr da andere Lösungen? Könnest du nicht ein paar Screenshots machen, die dies aufzeigen?

    Vielen Dank! Martin

    Gefällt 1 Person

    1. Hoi Martin
      Danke für deinen Kommentar.
      Ja, wir werden mal so starten: Ein Fach ergibt einen Kanal. Darin werden wir auch die Ordner mit den zugehörigen Dateien anlegen. Achtung: Einmal haben die LE nur Leserecht (ABU_Abholen), bei einem zweiten Ordner dann auch Schreibrecht (ABU_Austausch). So wollen wir verhindern, dass unabsichtlich Dateien gelöscht werden.

      Kanäle:

      Allgemein
      ABU
      BKU A
      BKU B

      Das Klassennotizbuch (CNB) wird über den Kanal „Allgemein“ zugänglich sein.
      Da empfehlen wir den LE, sie sollen es im lokalen OneNote öffnen und später jeweils über diesen Zugang nutzen.

      Liebe Grüsse Stefan

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: