Eine digitale Schnitzeljagd mit den Lernenden

Zum Abschluss des Themas „Staat und Politik“ machte ich mit meiner Klasse unter dem Titel „Ich werde Politikerin?!“ eine digitale Schnitzeljagd durch das Schulhaus. Die kostenlose App „Actionbound“ unterstützt mit genialen digitalen Werkzeugen dieses Gruppenerlebnis. Dabei werden ganz verschiedene Kompetenzen gefordert, es werden neben Wissensfragen (Quizzes, Schätzfragen, Einwortfragen…) auch kreative und soziale Aufgabenstellungen (mit Fotos, Audios, Videos) eingeflochten. Der Bound lebt von vielfältigen Aufgaben und ist ein wunderbare Möglichkeit in einer Klasse kooperativ zu arbeiten und gemeinsam ein Thema abzuschliessen.

Beispiele von Aufgaben:

Das Spielen eines Bounds geht ganz einfach: Lade die App Actionbound auf dein Handy und scanne nachher mit der App den QR-Code. Und schon bist du am Start der digitalen Schnitzeljagd. Es gibt übrigens Hunderte von öffentlichen Bounds, die man absolvieren kann…

Den Actionbound selber erstellt man im Browser auf der Website von Actionbound. Auch die Verwaltung des Bounds sowie das Einsehen der Ergebnisse (Fotos, Videos, Audios, Resultate) erfolgt am PC via Browser. Die Auswertung am Schluss sowie die mögliche Fortsetzung im Unterricht sind wichtige Faktoren für eine nachhaltige Wirkung.


Claudia Kleinholz hat den Actionbound weiterentwickelt und daraus ein „Quiz Allgemeinbildung 1. Lehrjahr“ gemacht. Wer Interesse hat, den Bound mit seiner Klasse zu spielen, meldet sich am besten bei Claudia Kleinholz.


Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Blog „Bildung mit Digitalisierung“. In den vergangenen Monaten konnte ich über zeitgemässes Lernen in einer digital geprägten Welt und von vielen Erfahrungen mit digitalen Tools berichten. Ich bedanke mich bei allen, die meine unterdessen 40 Beiträge gelesen und vielleicht sogar darauf reagiert haben. Und ich hoffe und wünsche mir, dass dieser Blog auch in Zukunft noch von den Erfahrungen und Absichten von „Bildung und Digitalisierung“ des Bildungszentrums Gesundheit Sursee berichten wird. Gern werde ich künftig als interessierter Leser den Blog www.bildungmitdigitalisierung.blog besuchen.
Gallus Zahno


2 Kommentare zu „Eine digitale Schnitzeljagd mit den Lernenden

Gib deinen ab

  1. Ein gut gemeinter Rat an alle, welche mit „actionbound“ unterwegs sein möchten: lest bitte das Kleingedruckte in der Datenschutzerklärung – Fazit für mich, hier möchte ich meine Daten nicht „parkieren“!

    Liken

    1. Ich kenne kaum einen Anbieter im Bereich der sozialem Medien, der seine AGB so transparent, klar und verständlich präsentiert, wie Actionbound. Die Ersteller eines Actionbounds behalten sämtliche Eigentumsrechte und können jederzeit einen Actionbound löschen. Spieler werden explizit drauf hingewiesen und können entscheiden, ob die Ergebnisse öffentlich werden sollen. Die Server stehen in Deutschland und unterstehen deutschem Recht. Insofern halte ich Actionbound (im Gegensatz zu Produkten, die US-amerikanischem Recht unterstehen), für transparent und unbedenklich.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: