Zeitgemässes Lernen statt digitale Schule

Stefan Scheidegger hat im Januar in seinem Blogbeitrag über das Reizwort «Digitalisierung» geschrieben. Meiner Meinung nach zurecht, denn allzu oft wird das Wort als Phrase und unspezifisch verwendet. Kürzlich habe ich in einen interessanten Podcastbeitrag reingehört mit dem Titel „Wir reden nicht über digitale Schule, sondern über zeitgemässes Lernen“. Ich finde diesen Ansatz sehr interessant und er gefällt mir. Es geht doch eigentlich darum, das Lernen (und in der Folge auch das Lehren) so zu interpretieren, dass unsere jugendlichen und erwachsenen Lernenden sich in einer (digitalen) Welt bewegen und diese Welt verstehen können -eben zeitgemäss lernen.

Die Wirtschaft vorallem ist Treiberin der Digitalisierung, und klar, digitale Medien sind in der Folge überall in der Gesellschaft präsent – das Umfeld von uns und unseren Lernenden hat sich gewaltig transformiert Richtung Digitalisierung. Als Berufsfachschule und als Mitarbeitende dieser Institution sind wir einerseits mit der Wirtschaft stark verzahnt ist und können uns auch den gesellschaftlichen Auswirkungen der sozialen Medien etwa nicht verschliessen. Unsere Daseinsberechtigung als Schule ist Lernen und Lehren. Und das müssen wir mit zeitgemässen Formen tun!

Die Arbeitsgruppe Bildung mit Digitalisierung wird sich diesen Themen widmen. Es wird eine Vision dazu entstehen und ein Konzept für die Umsetzung entworfen werden.
In diesem Sinne wünschen wir allen erholsame Fasnachtsferien!

 

 

2 Kommentare zu „Zeitgemässes Lernen statt digitale Schule

Gib deinen ab

  1. Ja, wie beschrieben, geht es um das LERNEN – und aus unserer Sicht (als Lehrer) um das LEHREN. Wenn digitale Plattformen und Apps nur tolle Spielereien sind, jedoch wenig Mehrwert in den Unterricht bringen, so scheint mir der Nutzen zu gering. Darum bin ich froh, wenn ich von Kollegen Tipps und brauchbare Tools empfohlen bekomme. Das bringt mich und den Unterricht weiter. Der Austausch beflügelt – Oft fehlt den Lehrpersonen die Zeit, selber die digitale Welt abzusuchen. Deshalb schätze ich es, gute Empfehlungen zu erhalten – dies kann im persönlichen Austausch oder auf digitalem Weg geschehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: