«Künstliche Intelligenz wird alles verändern»

Am 22. Oktober 2018 fand in Bern DigitalSkills – Die Tagung zur Digitalen Transformation der Berufsbildung in der Schweiz statt. Die Aussagen und Prognosen im Vortrag von Prof. Jürgen Schmidhuber finde ich faszinierend und gleichzeitig auch erschreckend. Er spricht von den lernenden neuronalen Netzen (nein nicht unser Gehirn!) und er wird oft als Vater der modernen künstlichen Intelligenz (KI) bezeichnet. Es lohnt sich sein (unterhaltsames) Video anzuschauen.

Vielleicht stellt ihr eure Fragen oder Antworten hier zur Diskussion?


Beitragsbild: pixabay.de

5 Kommentare zu „«Künstliche Intelligenz wird alles verändern»

Gib deinen ab

      1. „Ex-Machina“ sowie „Her“ fand ich beide sehr spannend. Diese Filme regen zum Denken an, und lassen uns die technische Entwicklung kritisch hinterfragen. Beide Filme befinden sich übrigens auf Nanoo.

        Gefällt 1 Person

  1. Währe es nicht sinnvoll wenn eine Ki alle Betriebsysteme in Maschinensprache lernt und daraus ein eigenes System macht was stetig dazulernt? Auf diesem System sollten alle Programme laufen können die es gibt und darin integriert werden. Die leute würden ein sicheres und sehr individuelles system bekommen, was man nicht knacken kann und im Austausch alle Daten an die KI abgeben!

    Liken

    1. Guter Gedanke, doch da (im Moment noch) jedes Betriebssystem von Menschen programmiert wird, hätte irgend eine Gruppe oder ein Mensch die Grundzugriffsrechte. Diese Person hätte dann den Schlüssel für all die Daten und Abläufe dieser KI-Sprache. Ob diese Verantwortung zulässig ist, bleibt fraglich.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: